Auf den nächsten Seiten erhalten Sie einen Überblick über meine Ausbildung und Fachkenntnis sowie die verschiedenen Leistungen, die wir Ihnen anbieten.

Über diese Web-Seite können Sie gleich Kontakt zu uns aufnehmen.

Ich bin in der zweiten Generation, seit 45 Jahren, Holzblasinstrumentenmacher und betreibe ein selbstständiges Unternehmen.
 
 
   
  Wie viele im Vogtland entstamme ich einer Musikinstrumentenmacher-Familie.

Schon mein Vater, Meister Karlheinz Miehe, stellte Oboen und Englisch Horn her. Auch ein naher Verwandter, Karl Friedrich Todt, war Kunstschaffender des Handwerks im Klarinettenbau. Beide haben ihre wertvollen Erfahrungen an mich weiter gegeben.

Meine Ausbildung als Holzblasinstrumentenmacher, Fach Oboe und Englisch Horn, erhielt ich 1966 – 1968 in der Meisterwerkstatt Theo Markardt in Erlbach/Vogtland.
     
Ich war in den letzten Jahren als Dozent und Ausbilder für Holzblasinstrumentenbau tätig und habe meinen reichen Erfahrungsschatz und mein Fachwissen gern an Schüler, Auszubildende und Umschüler weitergegeben.

Bei der Gestaltung von Projekttagen des Gymnasiums Markneukirchen konnte ich die Begeisterung der Schüler für das Holzblasinstrumenten-Handwerk wecken.

Außerdem bin ich Vorsitzendender der Prüfungskommission für Holz- und Blechblasinstrumentenbau der Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen.
 
   
 
Kundenreferenzen